1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 Buchst. a) DS-GVO ist

Name des Vereins: Gesellschaft Pro Academia e.V.

Straße: Seckenheimer Landstraße 12

PLZ, Ort: 68163 Mannheim

Tel.: 0621 / 42 95 – 25 13

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstand: Reinhard Färber – Vorsitzender

2. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Über unsere Webseite werden personenbezogene Daten wie folgt verarbeitet:

  • Kontaktformular
    Zweck des Kontaktformulars ist die Übermittlung einer Nachricht an die Gesellschaft Pro Academia e.V.. Hierbei müssen Angaben zum Namen und zur E-Mail-Adresse gemacht werden. Mit dem Absenden des Formulars erteilt der Absender seine Einwilligung zur Verarbeitung der im Formular enthaltenen Daten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DS-GVO.
  • Zusendung von Newslettern und/oder Rundschreiben
    Zweck der Zusendung von Newslettern und/oder Rundschreiben sind beispielsweise die anlassbezogene Information über Schwerpunktthemen des Bildungszentrums der Bundeswehr oder Hinweise auf eigene Veranstaltungen oder Veranstaltungen anderer Organisationen, bei denen Mitglieder der Gesellschaft Pro Academia e.V. als Gäste teilnehmen dürfen. Für eine Anmeldung zum Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich. Newsletter oder Rundschreiben können nur von Mitgliedern bezogen werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DS-GVO. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

  • Verarbeitung der IP-Adresse
    Zweck der Verarbeitung der IP-Adresse ist die Bereitstellung des Webangebots. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind die Vorschriften nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DS-GVO. Wir speichern keine IP-Adressen, verwenden keine Cookies oder andere Tracking-Methoden, um die Nutzung dieses Angebots auszuwerten.

  • Im Übrigen werden personenbezogene Daten wie folgt verarbeitet:

    • Zuschriften per Brief/Fax/E-Mail/telefonische Kontaktaufnahme

Zweck der Eröffnung aller Kommunikationskanäle ist es, Kontakte zu den Mitgliedern zu pflegen, Einladungen zu Veranstaltungen zu adressieren oder Presseanfragen zu ermöglichen. Dabei werden regelmäßig Name, Vorname, Anschrift des Betroffenen verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind die Vorschriften der DS-GVO gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. a).

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Vereinszweck der Gesellschaft Pro Academia e.V. ist unter anderem gemäß § 2 Abs. 2 Buchst. e) die Förderung von Netzwerkbildung innerhalb und außerhalb der Bundeswehr. Aus diesem Grund übermittelt die Gesellschaft Pro Academia e.V. gegebenenfalls die über das Kontaktformular eingegebenen Daten an das Bildungs­zentrum der Bundeswehr. Die Daten werden genutzt, um auf Veranstaltungen des Bildungszentrums hinzuweisen oder zu Veranstaltungen einzuladen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind die Vorschriften der DS-GVO gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. a).

Newsletter und Rundschreiben werden über den Web-Server versandt. Aus diesem Grund werden Name, Vorname und E-Mail-Adresse von Personen, die den Bezug von Newslettern und Rundschreiben wünschen, auf den Rechnern des Web-Hosters gespeichert. Unser Webangebot wird von der Firma Host Europe GmbH gehostet.

4. Speicherdauer

Die Daten, die über das Kontaktormular bzw. per E-Mail eingereicht werden, werden in der Regel nach spätestens 3 Jahren vernichtet.

Der Name und die E-Mail-Adresse für die Zustellung des Newsletters und der Rundschreiben werden gelöscht, sobald die Einwilligung widerrufen wird oder die Mitgliedschaft endet.

Eine Speicherung der IP-Adressen, die beim Aufruf unserer Webseite verarbeitet werden, erfolgt beim Web-Hoster für einen Zeitraum von 15 Tagen.

5. Betroffenenrechte

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.

Nähere Informationen zum Recht auf Auskunft sowie zum Recht auf Löschung finden Sie hier:

https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/wp-content/uploads/2013/02/DSK-Kurzpapier-6-Auskunftsrecht.pdf

https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/wp-content/uploads/2017/08/DSK_KPNr_11_Recht-auf-Vergessenwerden.pdf

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Diese Datenschutzerklärung als PDF-Dokument aufrufen.

Das Internet-Angebot der Gesellschaft Pro Academia e.V. umfasst den Auftritt www.pro-academia.de bzw. www.proacademia.de.

 

Anbieter und Anschrift

Gesellschaft Pro Academia e.V.
Seckenheimer Landstraße 12
68163 Mannheim

Telefon: (0621) 42 95 - 25 13
Telefax: (0621) 42 95 - 10 02

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhaltlich Verantwortlicher: Reinhard Färber

 

Disclaimer, Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie die wichtigen rechtlichen Hinweise zu den Inhalten und zur Verfügbarkeit dieser Webseiten, zum Urheberrecht und zu externen Links.

 

Inhalte dieser Webseite

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Gesellschaft Pro Academia e.V. übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.

 

Urheberrecht

Alle Inhalte und Strukturen dieser Website sind urheber- und leistunnsschutzrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung im World Wide Web oder in sonstigen Diensten des Internets bedeutet noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriflichen Zustimmung der Gesellschaft Pro Academia e.V..

Wir erlauben und benrüßen ausdrücklich das Zitieren unserer Dokumente sowie das Setzen von Links auf unsere Website, solange kenntlich gemacht wird, dass es sich um Inhalte der Website der Gesellschaft Pro Academia e.V. handelt und diese Inhalte nicht in Verbindung mit Inhalten Dritter gebracht werden, die den Interessen der Gesellschaft Pro Academia e.V. widersprechen.

 

Hinweise zur Problematik von externen Links

Die Gesellschaft Pro Academia e.V. ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Absatz 1 Telemediengesetz für die “eigenen Inhalte”, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links”) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die Gesellschaft Pro Academia e.V. insofern “fremde Inhalte” zur Nutzung bereit, die in dieser Weise gekennzeichnet sind.

Bei “Links” handelt es sich stets um “lebende” (dynamische) Verweisungen. DIe Gesellschaft Pro Academia e.V. hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Er überprüft aber die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

 

Sonstige Hinweise

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde in den Texten dieses Portals grundsätzlich auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Die männliche Form schließt die weibliche mit ein.

Der Name PRO ACADEMIA bedeutet „für die Akademie“ und bringt die enge Bindung des Vereins zur Bundesakademie sinnvoll zum Ausdruck.

Die Unterstützung bezieht sich unter anderem auf

  • Informationsveranstaltungen
  • Vortragsabende
  • Symposien und andere wissenschaftliche Veranstaltungen
  • Sachausstattungen
  • Wissenschaftliche Veröffentlichungen.

Die Mitglieder der Gesellschaft Pro Academia e.V. werden zu Veranstaltungen des Bildungszentrums der Bundeswehr - Bundesakademie eingeladen und erhalten eine Reihe von Veröffentlichungen dieser Bildungseinrichtung.

Die Gesellschaft Pro Academia e.V. organisiert auch eigene Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen der Wehrverwaltung, der Wehrtechnik, der Rüstung und der Sicherheits- und Militärpolitik.

Die Gesellschaft Pro Academia e.V. fördert das Bildungszentrum als Forum der Begegnung national und international. Dazu sind Angehörige der folgenden Bereiche eingeladen:

  • Bundeswehr
  • Industrie und Wirtschaft
  • Universitäten, Hochschulen, wissenschaftliche Institute
  • alle an der Bundeswehr interessierten Mitbürger

Der Vorstand der Gesellschaft Pro Academia e.V. setzt sich aus Vorsitzendem, stellv. Vorsitzendem, Schatzmeister, Schriftführer sowie zwei Beisitzern zusammen und wird alle drei Jahre von der Mitgliederversammlung neu gewählt. Die letzte Wahl fand am 11.06.2018 statt, gewählt wurden:

Vorsitzender: Reinhard Färber
Stellv. Vorsitzender: Rainer Schwalbe
Schatzmeister: Andreas Damm
Schriftführer: Dr. Joachim Kaltwang
Beisitzer: Dr. Stefan Niklas
Dr. Thomas Schwan

 

Der jeweilige Präsident des Bildungszentrums sowie der jeweilige Beiratsvorsitzende gehören dem Vorstand als beratende, nicht stimmberechtigte Mitglieder an.


Die PRO ACADEMIA vergibt Buchpreise und verleiht die Carl-Schurz-Ehrenmedaille an die Prüfungsbesten der Laufbahnen des gehobenen und höheren technischen Dienstes in der Bundeswehrverwaltung.

Das Bildungszentrum der Bundeswehr gehört zum Organisationsbereich Personal des Bundesministeriums der Verteidigung. Es wurde zum 1. Januar 2013 als obere Bundesbehörde mit Hauptsitz in Mannheim neu aufgestellt.